Yeah ... (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Dienstag, 08.09.2020, 18:33 (vor 22 Tagen) @ br752

Huhu.

Und wenn ich ne Batterie mitnehme oder den Wasserstoff, dann brauche ich auch keine Oberleitung.

Wenn man nur von Bramsche bis nach Osnabrueck denkt mag das stimmen. Oder tankt der die Akkus auf der Fahrt von Wilhelmshafen bis nach Osnabrueck in Oldenburg nochmal auf um dann mit Schwung den Berg nach Osnabrueck runter zu rollen?

Das klingt nach Ortskenntnis ... WilhelmshaVen Osnabrück hätte sogar der Akkukübel ET 165 vor 60 Jahren in einem Rutsch geschafft. Die ganze Umstiegsszenarien sind also obsolet.

Ich überlege nur noch, welchen Berg vor Osnabrück du genau meinst.

Die kostet auch, ist störanfällig, verschandelt die Landschaft und tötet auch mal.

Da frage ich mich: Warum haben die Schweizer Oberleitung aber keine Windraeder und alle finden die Landschaft da so schoen. Was mag wohl mehr die Landschaft verschandeln?

Wenn es andere noch ärger treiben, darf man selbst also munter tun und lassen, was man will? Windrad übel - Oberleitung weniger übel - also Oberleitung gut. So

Windräder sind völlig inakzeptabel. Der sinnvollste Strom ist und bleibt der Atomstrom. Was in vielen Gegenden außerhalb Deutschlands auch einleuchtet.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum