Trickdiebstahl im Zug (Allgemeines Forum)

chriL999, Mittwoch, 03.08.2022, 22:25 (vor 6 Tagen) @ gnampf

Das ist meines Erachtens schon ein großer Unterschied, ob bei normalem Blick (z.B. nach vorne) der Zugriff durch andere auf das eigene Gepäck sichtbar ist oder nicht so gut (eben wie bei Gepäck direkt oberhalb - auch bei Milchglasscheibe).

Zudem der Einzelsitz direkt an der Türe erleichterte es den Trickdieben erheblich.

Und die 1. Klasse lässt wohlhabendere Fahrgäste vermuten.

Also die Minuten vor einem Halt und der Halt selber sind die mit dem meisten Risiko.

Bahnfahren macht auch nicht so richtig Spaß, wenn ständig die Angst im Nacken ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum