Super Beispiel Straßenverkehr (Aktueller Betrieb)

agw, NRW, Sonntag, 26.09.2021, 12:50 (vor 28 Tagen) @ Sportdiesel612

Wenn ein kapitalistisches Unternehmen ein Produkt auf dem Markt hat, von dem sich einige Kunden abwenden, weil sie zu blöd dafür sind, dann sollte das Unternehmen die Verwendung einfacher machen. "Wir haben neue Bedienungsanleitungen gedruckt und daher 5% mehr Kunden gewonnen und unsere Supportkosten um 6% gesenkt". Ein grüner Streifen auf der Anleitung hilft dabei nicht.

Eine typische DB-Meldung wäre eher: "Nur 1% unserer Fahrgäste steigen täglich aus Versehen in Züge, die für kurze Zeit extrem unwahrscheinliche Halteausfälle haben, daher verzichten wir auf die Ansagen."
Potentiell 1% Fahrgäste verärgern/verlieren ist für die DB doch übliche Strategie.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum