Immer diese Glorifizierung der Vergangenheit ... (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Donnerstag, 29.04.2021, 10:13 (vor 7 Tagen) @ Manitou

Huhu.

Dass ein wesentlicher Grund des Eisenbahnausbaus auch war, dass man so besser Kriege führen konnte, weil man Massen von Mensch und Material komplikationslos schnell verschieben konnte, wird da natürlich gerne übersehen.

Und dass es gut ist, dass die Eisenbahn diesem Zweck heute nur noch sehr nachrangig huldigt, ebenfalls.

Eine Kanonenbahn, die keine Kanonenbahn mehr ist, muss nicht zwingend schlecht sein.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum