Sparpreis-Tickets: bis 10 Uhr des Folgetages gültig (Aktueller Betrieb)

Co_Tabara-98, Hannover, Donnerstag, 11.05.2023, 20:11 (vor 338 Tagen) @ Norddeich

3.3.1.2 Sie sind zur einfachen Fahrt bzw. zur Hin- und Rückfahrt innerhalb eines Monats nur an den Reisetagen, in den Zügen der Produktklasse ICE oder IC/EC (Zugbindung) und in der Wagenklasse gültig, die auf der Fahrkarte bezeichnet sind. Sie gelten in Zügen der Produktklasse C im Vor- und Nachlauf zu den in der Fahrkarte eingetragenen Zügen am jeweils eingetragenen Geltungstag sowie bis 10:00 Uhr des Folgetages."


Wie kommst du auf die Idee, Sparpreise mit eintägiger Geltungsdauer, die bis 10 Uhr des Folgetages genutzt werden dürfen, wären anders als auf den Tickets angegeben am gesamten Folgetag gültig?

Im Normalfall, also bei störungsfreiem Verlauf der Reise, kannst du die Fahrkarte nur bis 10 Uhr des Folgetages nutzen, weil
1. das für NV-Abschnitte explizit so benannt wird und
2. für FV-Abschnitte, die nach 10 Uhr enden, keine (Super-)Sparpreise verkauft werden.

Wie sieht es aber bei einer Aufhebung der Zugbindung aus? Ein Ende der Gültigkeit um 10 Uhr ist für Fernverkehrsabschnitte nicht explizit festgelegt und die Geltungsdauer für Fahrkarten über 100 km Strecke beträgt zwei Kalendertage.

Für Strecken bis 100 km endet interessanterweise die Geltungsdauer einer Flexpreis-Fahrkarte um 3 Uhr des Folgetages, bei einem (Super-)Sparpreis lassen sich jedoch Verbindungen bis 10 Uhr auswählen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum