ICE International Ausfälle? (Aktueller Betrieb)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Montag, 20.06.2022, 16:49 (vor 4 Tagen) @ JanZ

Hallo JanZ,

Interessant: Richtung NL sind die Ausfälle noch überschaubar. Dort ist es vor allem Streckenausfall wegen Baustellen.


Das ist allerdings wenig überraschend, da nach NL und BE ja nur die 406er fahren können und sie daher natürlich bei Engpässen auf diesen Strecken konzentriert werden. Südlich von Köln gibt es ja einiges an Parallelverkehr mit anderen ICE-Linien.

Das verstehe ich; mir ging es eher darum, dass F-BRX viele Teilausfälle kennt, aber F-AMS nicht.
Ich vermute, die Strecke nach Brüssel ist kürzer. Somit beinhaltet ein Umlauf weniger Triebwagen. Wenn dann ein Triebwagen defekt ist, lässt sich das bemerken.
Andererseits ist der Auslandabschnitt in Belgien kleiner als in NL. Man kann also mit weniger Triebwagen auskommen (früher wurden in Düren Triebwagen getauscht).

Köln-Amsterdam dauert via Umleiterstrecke über Venlo satte 3 Stunden. Für eine Relation, die man doch HGV-konform in 1,5 Stunden machen könnte.

Und wenn die Baustellen ein Ende haben. Das ist aber vor allem in NL mal abwarten. Bei uns wird recht oft gebaut. Letztes Wochende mal wieder Amsterdam Amstel-Muiderpoort.

Aber diese Ausfälle sind ja zumindest geplant, wenn auch nicht immer mit der Vorlaufzeit, die man sich wünschen würde.

Das wird im Sommer noch heftig. 14.07. - 06.08. findet eine komplette Überarbeitung der Strecke Geldermalsen-Culemborg statt (die Strecke ist wegen Niederschlagsdefizit ins Versenken gekommen). In diesem Zeitrahmen dann keine Züge dort; für die "IC"s Utrecht-Den Bosch verkehren dann Schnellbusse via Autobahn.
Eine schon jahrenlange existierende 100 km/h Lafa ist dann ab 6. August endlich Geschichte.

Wenn aber Arnhem-Oberhausen in diesem Zeitrahmen auch nicht läuft, dann hat ICE International ein Problem.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum