ICE International Ausfälle? (Aktueller Betrieb)

LimburgSüd, D, Montag, 20.06.2022, 16:13 (vor 4 Tagen) @ JoergFr
bearbeitet von LimburgSüd, Montag, 20.06.2022, 16:14

Hallo,

das ist mir auch die letzten Wochen aufgefallen und ich wollte auch schon hier nachfragen.

Teilweise fahren die ICEs nach/von Brüssel erst ab/nur bis Köln. Oder sie verenden noch vor der belgischen Grenze. Die Züge, die fahren, haben häufig auch mal 1h oder mehr Verspätung.

Gestern fuhr ICE 254 (glaube ich, Karlsruhe->Amsterdam) von Karlsruhe nach Mannheim. Dort wurden Zugteile wegen Klimaanlage geräumt. Dann zuckelte man nach Frankfurt Flughafen, wo der Zug verendete.

Vielleicht sollte man die Fahrpläne anpassen und weniger Zugpaare zwischen Frankfurt und Brüssel fahren lassen oder halt planmäßig nur zwischen Köln und Brüssel fahren, damit man einen halbwegs stabilen Verkehr hinbekommt. In der aktuellen Situation entsteht eine Menge Frust durch ausgefallene, verspätete und überfüllte Züge. Es sollte nicht der Regelfall sein, dass man auf einer Zugfahrt von 4,5h regelmäßig 3h Verspätung einfährt (wie mir und Bekannten in den letzten Wochen mehrmals passiert).

Und so wie ich es mitbekomme, ist die Stabilität schon >1 Jahr ein Problem. Da meine Bekannte in Brüssel häufiger mal in Köln übernachten muss oder kurzfristig Ersatzverehr von/nach Aachen fahren muss.

Im Moment würde ich niemandem empfehlen, eine Umsteigeverbindungen (z.B. zum Eurostar) via Brüssel zu buchen oder die letzte Verbindung des Tages zu nehmen - selbst die vorletzte ist riskant.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum