Es wird immer besser. Jetzt kommt Farbe rein! (Reiseberichte)

Der Blaschke, Sonntag, 28.11.2021, 13:18 (vor 364 Tagen) @ Sportdiesel612

Hey.

Man könnte z.B. auch linienscharf mit Preisen variieren.

Wenn sich z.B. im Innenstadtbereich mehrere Linien treffen. Die 4 kommt immer recht voll aus dem Umland, während in der 7 regelmäßig Kapazitäten frei sind. Also ist die 4 im Citybereich teurer als die 7.

Die Kunden verteilen sich dadurch gleichmäßiger. Die 4 bekommt keine zusätzliche Verspätung durch hohes Fahrgastaufkommen. Und die leerere 7 läuft nicht die Gefahr, auf die 4 aufzulaufen.

Läuft also alles stabiler. Kunden gleichmäßiger verteilt. Alles bestens!

Den Algorithmus hättest du zum Patent anmelden sollen.


Es wird immer besser. Die Ideen sprudeln nur so.

Man könnte die Züge, die mit dem jeweiligen Ticket nutzbar sind, durch Farben kennzeichnen! Mit grünem Tickets dürfen alle Züge genutzt werden. Rote Tickets schließen grüne und gelbe Züge aus. Die einzelnen Fahrten oder Fahrabschnitte sind farbig markiert - ebenso die Anzeigen am und im Fahrzeug, auf den Stationen und die Tickets natürlich auch. Ganz einfach. Versteht jeder.

Und so gäbe es günstigere Tickets für z.B. Menschen, die nur zu Schwachlastzeiten fahren wollen.


Und Farben wären nicht mal eine Neuerfindung. Ich denke an die rosaroten Wochen der guten alten Bundesbahn.

Oder der Metronom, der volle Züge als Sardinenzüge kennzeichnet. Alles gute Ansätze.

Und ich würde noch weiter gehen. Statt z.B. für Nachtbusse Aufpreise zu verlangen, gäbe es Gimmicks für die Benutzung. Wer nachweist, mitgefahren zu sein, bekommt in der Disco Drinks gratis. Kostenlos in neueste Kinofilme. Oder backstage-Tickets für Helene-Fischer- oder Roland-Kaiser-Konzerte.

ÖPNV wäre plötzlich voll hip. Cool. Krass. Auf manche Züge würde ein Run einsetzen. Am toten Montagabend, wo sonst der ÖPNV leer ist, wäre plötzlich Andrang.

Und manch Fahrschein würde auf dem Schwarzmarkt gehandelt und wäre begehrt und wertvoll.


Wahnsinn.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum