Yei. (Reiseberichte)

Der Blaschke, Samstag, 27.11.2021, 16:42 (vor 377 Tagen) @ Alibizugpaar

Hey.

Apropos: Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann bedeuten die später eingeführten orangen Streifen an den S-Bahntüren genau das Gegenteil von den orangen Streifen an Hannovers Straßenbahnen (die zuerst erfunden waren). In Bezug auf die Barriere(un)freiheit. Ist das nicht mal wieder knubbelig süß und typisch deutsch???

Aber völlig irre ist, dass es den gelben Streifen noch immer gibt, obwohl man gar nicht mehr aus dem Zug purzelt! Dass da in all den Jahren nie wer mit Pinsel und Farbe angerückt ist ...

Beim IC habe ich tatsächlich an Gera gedacht, aber doch unbewusst Gotha geschrieben. Vielleicht wegen des Lokwechsels in Gotha? Oder ich komme als Göttinger wegen Gotha, Gera, Gößnitz, Glauchau, Gemnitz durcheinander. :)


'G' ist heute dran ...

Ich setze dazu ins Verhältnis, daß ich für zwei Stationen Straßenbahn hier in Köln hin und rück schon 4 EUR zahlen muß, Köln – Rheinbach kostet im VRS 11 EUR. Für 13 komme ich aber wie gesagt bis Berlin. Das ganze System ist irre aufgezogen und in keinem Verhältnis durchtarifiert.

Ich fordere daher, dass SP/SSP-System auch auf den Nahverkehr anzuwenden. Warum nicht Zeitkarten mit Zugbindung? Wer dann außerhalb der Mainstreamzeiten fährt, kommt günstiger von dannen ....

Bin übrigens auch gegen eine pauschale 365 EUR-Jahreskarte für alle, weil der Nahverkehr damit keinen Wert mehr hätte

Guuuut. *beifall klatsch*


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum