Okay. (Allgemeines Forum)

agw, NRW, Freitag, 08.10.2021, 09:21 (vor 14 Tagen) @ Barzahlung

Ich finde es trotzdem ungemein frech. Ohne die ÖBB wär das Thema um die wirklichen(!) Nachtzugverbindungen komplett zum Erliegen gekommen.


Absolut.


Ohne den Einsatz der DB würden die Züge halt auch nicht fahren. Denn außer der DB Fernverkehr ist niemand dazu in der Lage, erst recht nicht zu dem Preis.

Der deutsche Staat könnte einen Nachtzugambieter auch direkt unterstützen als über den Umweg. So wird es ja jetzt in anderen Ländern auch gemacht.
Die Züge würden so oder so fahren.

Ich verstehe nicht, was daran verwerflich sein soll, Angebote eines Partners (ÖBB), den man tätlich unterstützt, auf der DB-Website zu bewerben.

Da man damit gut Geld verdienen wird, ist das nur geschäftstüchtig. Um was anderes geht es der DB auch nie.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum