Schlechte Entscheidung: "ICE ersetzt schrittweise den IC" (Allgemeines Forum)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Freitag, 08.10.2021, 05:00 (vor 14 Tagen) @ EDO

" ICE ersetzt schrittweise den IC

Auf vielen Verbindungen ersetzt die DB zudem die bisherigen Intercity- durch komfortablere ICE-Züge, so auf der Strecke Frankfurt/Karlsruhe–Stuttgart–Ulm–München."

Über diese Behauptung kann man streiten. Auch wenn schon länger bekannt war, dass das irgendwann kommen würde, kann ich das nicht so stehen lassen. Für mich ist das Betrug. ICE ist ein Abstieg ggü. den in Wirklichkeit komortableren IC1. Wenn ICE dann keine Minute schneller als IC sind, rechtertigt nichts diese Umstellung. ICE4 sollte als IC fahren, wie sie auch ursprünglich (ICx) vorgesehen waren. Reine Abzocke seitens der DB.
Aber immerhin werden die Fahrgäste rechtzeitig gewarnt.^^
Jetzt ohne original München - Nürnberg - Express und ohne IC1 schwindet das Heimweh zusehends und ich schätze NJ-Transit mehr denn je.

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum