Sammelantwort (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Sonntag, 04.04.2021, 12:06 (vor 9 Tagen) @ 218 466-1

@SH-Sprinter

Allerdings sollte man sich Gedanken über den Umbau mit einer Scharfenbergkupplung machen, um die Kupplungsvorgänge zu beschleunigen (Siehe Flügelungen im Regionalverkehr mit Triebwagen).


Ja, seit die Lokbespannten Züge ohnehin als "Feste Einheit" behandelt werden, ex-MET, IC2 und künftig ECx praktisch auch feste Einheiten sind und Cargo Loks nicht mehr vor Reiszügen zu sehen sind, hätte man das längst angehen können.
Bei Amtrak & NJT gibt es automatische Kupplungen, die aber nur die Schraubenkupplung ersetzen. Die restlichen Verbindungen sind auch hier noch Handarbeit.

Ich war schon mehr als einmal in einem Railjet gefahren, der von einer Cargo-Lok bespannt wurde.

Eine 1216 kann ja alles.

--
Stay healthy!
[image] (Quelle: Česke Drahy)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum