(OT) Fahrkartendirektkauf bei den LVB (Allgemeines Forum)

sfn17, Sonntag, 28.06.2020, 00:14 (vor 10 Tagen) @ GibmirZucker

(LVB = Leipziger Verkehrsbetriebe)

Leipzig? Wenigstens gab es vor wenigen Jahren die Möglichkeit, wenn der Automat streikte, Kleingeld/Karte nicht vorhanden etc. wenn auch mit eingeschränktem Angebot, d.h. keine Kurzstrecke etc.

Das sind schon sehr viele wenige Jahre her. Dass man beim Straßenbahnfahrer(!) Tickets kaufen konnte, war noch zu DM-Zeiten. Der Fahrer verkaufte genau 1 Fahrkartenart, nämlich die Einzelfahrkarte Gesamtnetz(?) Leipzig (Stadt und Außenbereich). Die Neue Messe war z.B. schon im Außenbereich.

Das alles hat sich im neu gegründeten Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) geändert. Die Neue Messe gehörte dann wie der Hauptbahnhof zur gleichen Tarifzone 110, die hier forumsläufig als City+-Zone bekannt ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum