Sammelantwort (Aktueller Betrieb)

Aphex Twin, Montag, 11.05.2020, 21:57 (vor 24 Tagen) @ 218 466-1

Mir ging es in Bezug auf Anwohner nicht darum ob Horn oder nicht-Horn, sondern ob Horn oder Schranken. D.h. dass es durchaus verständlich wäre wenn Anwohner den Einsatz von Schranken fordern um dadurch ohne Horn auskommen zu können.


Können sie hier aber nicht. Schranke oder nicht Schranke ist diesbezüglich egal.

Ich bezog mich auf die hypothetische Situation in der (a) das Horn auch in Deutschland getätigt wird und (b) dies mit einer Schranke vermieden werden kann um einen Bezug auf den erwähnten deutschen Wutbürger herstellen zu können. Oder genauer gesagt eine Situation in der man die Reaktion der Anwohner eben nicht als Wutbürgertum abtun muss.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum