verpasster Anschluss = zu erwartende Verspätung über 60 min? (Fahrkarten und Angebote)

mmandl, Mittwoch, 25.08.2021, 18:36 (vor 58 Tagen) @ mmandl
bearbeitet von mmandl, Mittwoch, 25.08.2021, 18:37

Vor allem ist es ein rechtliches Problem.

Im Hinblick worauf? Dass es zweierlei Lesarten gibt, ist klar. Die praktische Relevanz scheint, gemessen an der Zahl einschlägiger Streitfälle, eben nicht groß genug zu sein.

Und da vertrete ich aufgrund der dargelegten Argumente nun mal die Auffassung, dass im Fall eines Zugausfalls oder eines verpassten Anschlusses stets eine Verspätung von mehr als 60 Minuten zu erwarten ist

Weshalb das stets(!) so sein sollte, ergibt sich aus der dargelegten Argumentation nun nicht wirklich - aber mir ist schon bewusst, dass man das so argumentieren kann.


- Entstehungsgeschichte: Art.16 des KomV sah vor, dass der Fahrgast bei einem Ausfall oder einem verpassten Anschluss stets die dortigen Rechte hat. Im Gesetzgebungsverfahren wurde das dahingehend ergänzt, dass auch einfache Verspätungen zu den genannten Rechten führen, wenn die Verspätung erheblich ist. Aus Vereinfachungsgründen hat man alle drei Situationen unter den Begriff "Verspätung > 60 Minuten" zusammengefasst. Das man bei Zugausfällen und verpassten Anschlüssen hinter den KomV zurückbleiben wollte, ergibt sich nirgends aus den Materialien

- Gleichbehandlung offene und zuggebundene Fahrkarten

- andernfalls unklar, welche Fahrtalternativen der Fahrgast bei einer zuggebundenen Fahrkarte nutzen muss/darf

- bei einer einfachen Verspätung > 60 Minuten darf der Fahrgast auch sofort jede beliebige Verbindung wählen bzw. nach Art. 16 vorgehen und nicht erst, wenn es keine Verbindungen gibt, die eine Ankunft mit Verspätung < 60 Minuten erwarten lassen.

- Vergleich mit Art. 5 Abs. 1 lit. a FlugRVO, Art. 18 Abs. 1 FRVO-Schiff, Art. 19 Abs. 1 FRVO-Kraftomnibus: Dort entstehen die Art. 16 FRVO-Bahn vergleichbaren Rechte bei jeder Annullierung und nicht erst, wenn auch keine anderen Dienste verkehren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum