Urlaubsreisende ohne Zugerfahrung (Allgemeines Forum)

ICE920, München, Montag, 05.04.2021, 20:19 (vor 8 Tagen) @ amtrak

Also zumindest die Buchbarkeit innerhalb der PIA-Länder mittlerweile kein Problem mehr. Also Niederlande, Schweiz, Österreich etc auch mit Deutschland in reinem Transit.

Was die Umstiege angeht, muss man da wohl tatsächlich sehr detailgenau arbeiten. Umstiege mit Gepäck machen keinen Spaß. Man braucht schon "schlaue" Platzreservierungen, dann kann man sich einige Mühe sparen (Wagen am besten in der Mitte des Zuges, um den Spaß umgekehrter Wagenreihung zu vermeiden; Doppeltraktionen meiden wegen selbiger; Plätze in der Nähe des Ausgangs wählen). Umstiege sollten auch nicht zu knapp geplant werden. Lieber von vornherein 1-2 Stunden Umstiegszeit einplanen und die entweder zum Sightseeing nutzen oder fürs Mittagessen.

Was aber echt ein Problem ist, ist die Durchbuchbarkeit zu Reisezielen (italienische Strandorte). Da gab es eine Zeit lang die Möglichkeit einen Regionale Anschluss beim Sparpreis mitzubuchen, die aber mittlerweile wieder weg ist, soweit ich weiß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum