Wie man's nimmt .... (Aktueller Betrieb)

Henrik, Samstag, 29.08.2020, 02:35 (vor 22 Tagen) @ ICE-TD

Ich frag mich auch immer, ob Blaschke nicht bei der Bahn eingebunden werden sollte, aber wer will sich schon so einen Mitarbeiter ins Kollegium holen, der alles immer besser weiß.

Warum, weil er das ganze aus Fahrgastsicht sieht, war das nicht so ähnlich das Ziel der "Starken Schiene"?

solche Fahrgäste mags wohl gewiss auch geben,
muss man nicht drüber reden..

Nein, war nicht so ähnlich,
sondern genau das Gegenteil.
Blaschke repräsentiert doch genau das Gegenteil von Starke Schiene,
er leugnet das doch alles, gar den Status-Quo.

https://ir.deutschebahn.com/de/db-konzern/strategie/unsere-strategie-starke-schiene/

https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/Deutsche-Bahn-k...

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/E/zukunftsbuendnis-schiene-uebersicht.html

https://www.hss.de/themen/energie-und-klima/artikel-detail-energie-klima/projekt-starke...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum