Flughafen-Bypass macht wenig Sinn (Allgemeines Forum)

MC_Hans @, 8001376, Freitag, 17.05.2019, 15:16 (vor 412 Tagen) @ Oscar (NL)

Zu Frankfurt-Mannheim betrachten wir drei Ansätze:

1. (wie geplant?) nur F-MA, ohne irgendwelchen Bypass
2. mit Mannheim-Bypass (Bestandteil von Frankfurt-Stuttgart nonstop Highspeed)
3. mit Flughafen- und Mannheim-Bypass (Bestandteil von Köln-Stuttgart nonstop Highspeed)

Wieviel Zeitgewinn würden die drei Varianten bringen für Frankfurt-Mannheim, Frankfurt-Stuttgart und Köln-Stuttgart?
Ich vermute, ein Bypass könnte auch die Strecke erheblich verkürzen und somit die Reisezeit erheblich verkürzen. Und ein Bypass durfte weniger kosten als 70 km Strecke.

Es gibt ja schon ICE F-MA, die den Flughafen links liegen lassen und am Frankfurter Kreuz einfach durchfahren. Der Umweg über den Flughafen mit Kopfmachen kostet ca. 10 min.

Mit der NBS Rhein-Main-Rhein-Neckar wird sich an dieser Situation nichts ändern, da die NBS erst südlich von F-Zeppelinheim ausfädelt.

Ein Flughafen-Bypass würde nur Verkehren von der KRM Richtung Süden nutzen und das vermutlich in keinem Verhältnis zu den möglichen Kosten. Man müsste neue Gleise südlich des Flughafens verlegen vom Mönchhof-Dreieck unter der Startbahn West hindurch und vermutlich auch Mörfelden-Walldorf in einer langgezogenen Rechtskurve untertunneln. Bei einem HGV-tauglichen Radius würde man vermutlich nur in die NBS einfädeln können und nicht in die bestehende Riedbahn, was den Nutzen und die Flexibilität noch einmal mindern würde.

Der Fernbahnhof am Flughafen hat bereits eine schnelle Ausfahrt auf die KRM, sodass der Halt nicht nennenswert viel Zeit kostet bzw. das Umfahren wenig Einsparung bringen dürfte. Der Halt ist zudem nicht unrelevant für Umsteiger Richtung Nord/Ost und nicht zuletzt dürfte der Flughafen bzw. Frankfurt an sich schon einiges an Fahrgastpotential für Züge (Sprinter) dieser Köln-Stuttgart bieten.

Wichtiger wäre in meinen Augen wirklich der Bypass Mannheim, grob geschätzt liegt das Zeit-Einsparpotential bei 8-10 min.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum