FGR / D-Ticket: Hotelkosten (später) erstatten lassen? (Allgemeines Forum)

Tobs, Region Köln/Bonn, Mittwoch, 08.05.2024, 15:50 (vor 18 Tagen) @ 611 040

Ein anderes Mal hatte ich genau diese Verbindung wegen eines PUs auf der RB80 verpasst und dann tatsächlich ein Hotelzimmer bekommen. (und das noch während Corona)

Bedarf es für die Hotelübernachtung eines Gutscheins oder kann man auch, analog zum Taxi, in Vorleistung gehen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum