Vorlage der Bahncard (Allgemeines Forum)

sibiminus, Mittwoch, 08.05.2024, 02:03 (vor 19 Tagen) @ ICE920

Absolute Blamage für den Dienstleister, der weltweit Nummer 1 sein will, dass es da kein einfaches Backup-Prüfsystem gibt. Wieso hat der ZUB keine Möglichkeit anhand der BahnCard Nummer die Gültigkeit zu prüfen?

Zub von DB Fernverkehr können über eine Hotline beim BahnCard-Service innerhalb der Öffnungszeiten eine entsprechende Prüfung durchführen, haben also diese Möglichkeit. KiN von DB Regio und Personalen anderer EVU steht diese Möglichkeit nicht zur Verfügung. Da werden sicherlich Datenschutz und Vertragsverhältnisse eine Rolle spielen, immerhin ist die BahnCard ein Produkt des Fernverkehrs.

Auch generell sollte dabei die Frage gestellt werden, ob der Datenzugriff dem daraus zu ziehenden Nutzen gegenübersteht. Hätte ein Zugpersonal systemischen Zugriff auf eine solche Abfrage, stellen sich da auch nochmal andere Fragen zur Datensparsamkeit und dem wesentlich größeren und v.a. verstreuten Kreis der Anwendenden. Letztendlich bedürfte das ja eine Suchfunktion über den kompletten Kundenstamm der DB (FV) für Zugpersonale. Sehe ich ehrlich gesagt nicht passieren.

--
"Diese Preise sorgen dafür, daß die Bahn an anderer Stelle immer mehr rationalisieren und einsparen wird. Nicht oben in den Höhenluftbüros, nein, unten an der Basis auf dem Bahnsteig oder im Zug. Am Fahrkartenschalter. Bei den Ansagen." ~ Alibizugpaar


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum