Bahninfrastruktur SH - Benachteilgung durch die CSU? (Allgemeines Forum)

GibmirZucker, Göding, Sonntag, 02.05.2021, 17:02 (vor 15 Tagen) @ flierfy

Auf Strecken wie denen zwischen Nürnberg und Hof verkehren Güterzüge. Ausserdem ist die Verbindung Nürnberg-Cheb die wichtigste Bahn-Verbindung zwischen Süddeutschland und der Tschechei. Hier muss der Bund investieren, mit oder ohne CSU.

Es ist ein enormer Rückstand, dass von einem halben Dutzend Übergängen von Deutschland und Bayern in die Tschechei nur ein einziger beidseitig elektrifiziert ist - und den Fahrdraht dort haben wir der SED zu verdanken. Insofern hat die CSU solch sinnvolle Projekte nicht gefördert, eher blockiert. Da sie in Bayern meist einzige Regierungspartei war, kann man ihr das Versagen schon in die Schuhe schieben....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum