"Dumme" ergänzende Frage zur BR 407: NL-Zulassung (Aktueller Betrieb)

Tobs, Region Köln/Bonn, Donnerstag, 17.09.2020, 16:41 (vor 40 Tagen) @ ffz

Seit über 2 Jahren hofft DB Fernverkehr auf die Zulassung der Baureihe 407 in Belgien, so wie es bei der Bestellung durch Siemens vertraglich zugesichert wurde. Es hängt bei der Baureihe 407 nach wie vor an dem ETCS Level 2 Fahrzeuggerät. Eventuell wird es mit dem neuen ETCS Fahrzeuggerät was gerade eingebaut wird ja funktionieren...

War für die BR 407 eigentlich nie eine Zulassung für die Niederlande angestrebt worden?

Zwar weiß ich, dass diese im Falle des Einsatzes der BR 407 in Belgien, mehr als genügend 406er für den Verkehr in den Niederlanden bereitstünden, aber es hätte ja nun doch eine höhere Flexibilität mit sich gebracht - ähnlich dem Thalys PBKA. (Frankreich hat sich m. Halbwissens zufolge erfolgreich dafür eingesetzt, dass die 407er - trotz etwaiger Belgien- und Frankreichzulassung - deren direkte Staatsgrenze nie überschreiten dürfte und somit dem PBKA zwar "ähneln", ihn aber nie ersetzen könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum