Am Kunden liegt's ... (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Mittwoch, 16.09.2020, 19:08 (vor 79 Tagen) @ ICE16

Huhu.

Es wird besser

Sieht man am täglichen Ersatzzugbeitragsbaum. Der Baum braucht keine Angst vorm Waldsterben haben.

aber man fährt derzeit mit negativen Fahrzeugen.

Nachdem 50(!) neue ICE in Betrieb genommen wurden ... Da erkennt man, dass im Konzern DB die Dinge nicht zusammenpassen. Wenn ich mir hier nur den heutigen Baum anschaue. Es ist Mitte September, werktags, keine Hauptreisezeit, keine Saison. Keine Unwetter, kein Regen.

Ich kann auch nicht 14.39 Uhr die lukrative Tour ab Norddeich erheben, wenn ich davor erst mit einer anderen lukrativen Tour um 12.21 Uhr in Wilhelmshaven ankomme. Vielleicht, das wäre mal so ein Gedankengang, sollte man die Angebots- und Umlaufplanung mal an die real verfügbaren Fahrzeuge anpassen.

Muss man natürlich nicht, wenn man Schienenfernverkehrsdefactomonopolist ist. Da wickelt man den Betrieb nach eigenem Gutdünken und Gusto ab.

Und wenn man keine mehrverkehre anbieten schreien alle

Richtig, so kennt man gewisse DBler: im Zweifel liegt's am Kunden ...


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum