Anmaßend ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Freitag, 10.01.2020, 21:26 (vor 12 Tagen) @ Altmann

Hey.

Wär ja schön, wenn sich zumindest mal Salzburg-Rosenheim was verbessern würde. Die ÖBB sind auch bereit, 10 Mio. € dafür auf den Tisch zu legen, aber die DB hat keinen Bock ... :-(

Wozu auch?

Sollen die ÖBB doch auf eigenem Hoheitsgebiet bauen und buddeln. Ist ja nicht so, dass das nicht machbar wäre ...

Salzburg Innsbruck im Tunnel - mit direktem Anschluß an den BBT.

Dann stören auch 'Wandfensterplätze' nicht mehr ...

Schöne Grüße von jörg

Der Tag kommt, wo man durch ganz Österreich rasen kann, ohne je ein Fitzelchen Oberfläche vom Land gesehen zu haben. Aber okay, bei Vmax 300 ist man ja auch schnell durch ... ;-)

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum