Der Wahnsinn ITF erleichtert es ... (Allgemeines Forum)

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Dienstag, 03.12.2019, 10:05 (vor 5 Tagen) @ J-C

Eigentlich ist das genau anders. Bei kurzen Strecken kannst du eine Verspätung nicht so gut aufholen wie bei längeren Strecken.

Deutschland ist einfach verspätungsanfälliger als die Schweiz, ist jetzt aber nicht wirklich eine Neuigkeit. Würde Deutschland vergleichsweise viel Geld in die Infrastruktur der Schiene pumpen wie die Schweiz, sähe das sicher anders aus.

Außerdem fahren viele Züge in der Schweiz auch weit ins Ausland und das funktioniert trotzdem.

Aufgrund von Ersatzzügen und Personal ab Grenze, das ggf. einspringen kann? ^^


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum