BahnBonus Umstellung Erfahrungs-Thread (Allgemeines Forum)

chriL999, Sonntag, 12.06.2022, 15:43 (vor 106 Tagen) @ tommie

Das scheint mir - unternehmenstypisch? - mal wieder nicht ganz durchdacht zu sein.

Ich ging bisher davon aus, dass die Gültigkeit der Bahncard nur dann von Belang sein sollte, wenn man nicht durch den aktuellen Punktestand, sondern durch den bestehenden Comfort-Status seine Gold-Einstufung erhält.

Für Leute, die ausreichend Punkte für Gold oder Platin haben, sollte es meiner Meinung nach auch das volle Jahr Statusgültigkeit geben - warum sollte jemand ohne Bahncard besser gestellt werden als jemand der bereits vorher Bahncomfort-Status hatte?

Ich hoffe noch ein bisschen darauf, dass die aktuelle Gültigkeit noch nicht endgültig ist und sich morgen noch ein paar Parameter ändern.

Die Bahn hat nur gesagt, dass es erstmal keine Nachteile für bisherige Lounge-Berechtigte geben soll. D.h. diejenigen, die aufgrund von zuwenig Punkten keine Gold-Berechtigung haben, bekommen diese zwar nun im Rahmen der Umstellung, jedoch nicht für einen längeren Zeitraum als bisher auch.

Es gelten somit für alle Berechtigten immer maximal 12 Monate lang die Vorteile, zum individuellen Stichtag wird neu geprüft bzw. im Falle einer Höherstufung unterjährig wird der höhere Status gewährt (maximal 12 Monate lang...).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum