... schon korrekt... (Allgemeines Forum)

agw, NRW, Sonntag, 12.06.2022, 15:38 (vor 171 Tagen) @ tommie

Der zukünftige Jahres-Status wird - nachdem, was ich weiß - nicht von Tag zu Tag nach hinten um 1 Jahr verlängert, wo man jeweils den Mindestpunkte-Level an Statuspunkten noch hat, sondern ab erstmaligem Erreichen! Erst nach Ablauf wird erneut der Status-Punktestand zur Berechnung heran gezogen, AUSSER man ist unterjährig in einen höheren Level gerutscht (dann läuft das Jahr ab diesem Stichtag)!


Das System ist aber für die Umstellung nicht durchdacht. Wer bereits Bahn.comfort-Status hatte und vorgestern z.B. über die 6.000 Punkte kam, erhält seinen Platin-Status nur bis zum Ablauf der aktuellen Bahncard. Wer die Schwelle erst morgen durchbricht, erhält den Status für ein ganzes Jahr?

Alle geschenkten Gold hätte man mit der Bahncard laufen lassen sollen.
Alle mit aktuellen ausreichenden Punkten ab heute ein Jahr.

Aber vielleicht wollte man nicht zu viele am gleichen Tag haben. Kann das System bestimmt nicht.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum