Vor 20 Jahren waren wir schon mal weiter... (Allgemeines Forum)

kllaas, Freitag, 06.05.2022, 16:32 (vor 16 Tagen) @ Ludo

Hallo Ludo,

Ja, das war schön.
Ich konnte 2004(?) von Düren über Gent-Lille nach Étaples in F eine durchgehende Fahrkarte am Schalter oder am Automaten buchen, ermäßigt mit BC 25 und durchgehender Ermäßigung.
Keine Nutzung eines Fernzugs in DE und FR. Dafür ein günstiger Preis im Normaltarif.
Ja, es ist okay für mich, wenn die Ermäßigung im Ausland kleiner wird. Ich brauche da auch keine Sparpreise, weil die SNCB und die SNCF ein günstiges Preisniveau haben.
Nein, es ist für mich nicht okay und nicht verständlich, wenn keine durchgehende Fahrkarte mehr ausstellbar ist, wenn es vorher ging.
Ob da die Bahnen aktuell nicht passend kooperieren oder das technisch nicht mehr möglich ist, ist mir egal. Es ist schlecht, wenn es mal ging und aktuell geht es nicht mehr.
Ja, dann bin ich vor 2 Wochen mit dem Auto 500 km gefahren, und habe die franz. Autobahngesellschaft SANEf und nicht die umweltfreundlichen Bahnen genutzt. Das ist schade, aber ohne durchgehende Fahrkarte fahre ich so eine Strecke nicht mehr mit der Bahn. Alleine, weil es schon mal ging.
Auch ICE, Thalys und TGV helfen mir da nicht weiter. Und über Paris möchte ich dafür auch nicht fahren.

Buen Viaje ... Kristian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum