Vor 20 Jahren waren wir schon mal weiter... (Allgemeines Forum)

Ludo, Niedersachsen, Freitag, 06.05.2022, 13:53 (vor 13 Tagen) @ J-C

Ein einheitlicher europäischer Tarif wäre sehr schön, aber das wurde unter anderem von einem verwirrten Polen verhindert, wie es scheint.

Das wäre noch nicht einmal nötig, sondern vielmehr, dass man alles aus einer Hand bekommt.
Rückblick:
Im Jahr 2002 bin ich von Oberfranken nach Royan an die französische Atlantikküste gefahren. Ich habe allein für die Hinfahrt 5 verschiedene Tickets genutzt:
- Schülerferienticket Bayern bis Würzburg
- Fahrkarte mit IC-Zuschlag Würzburg-Köln
- Thalys Smilys-Tarif Köln-Paris
- TGV-Fahrkarte Paris-Angouleme
- Nahvrkehrsfahrkarte Angouleme-Royan

Klingt erstmal furchtbar kompliziert, aber ich habe alle (!) diese Fahrkarten am Bahnschalter in der oberfränkischen Kleinstadt kaufen können (abgesehen vom Metro-Ticket, versteht sich). Heute würde das gleiche Vorhaben nicht nur am Schalter scheitern, den es natürlich seit langer Zeit dort nicht mehr gibt. Sondern daran, dass lediglich zwei der fünf Fahrscheine erworben werden könnten.

In der Hinsicht waren wir vor 20 Jahren also schon mal weiter als heute.

Gruß, Ludo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum