ach ja, die schweizer Überlegenheit (Allgemeines Forum)

Sportdiesel612, Dienstag, 20.07.2021, 01:06 (vor 13 Tagen) @ Twindexx


In der Schweiz nutzen wir die hervorragende Netzabdeckung und benötigen kein Wifi, welches alle vorhandenen Signale bündeln muss. Damit kommt beim Fahrgast mehr Bandbreite an als wenn noch ein Wifi zwischengeschaltet wäre.

Das Problem ist nicht die Bandbreite, sondern die unterschiedlichen Endgeräte. Ich nutze bis zu drei im Zug, nur eins hat Mobilfunk. Extra Modem für die Schweiz mitnehmen? SIM-Karten ständig wechseln? Geht auch eSIM bei der SBB? WiFi ist verbreiteter und daher besser geeignet.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum