52 Jahre U-Bahn in Köln - ist keine U-Bahn :) (Allgemeines Forum)

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Montag, 10.02.2020, 20:59 (vor 151 Tagen) @ oska

Nicht alles, was unter der Erde fährt, ist auch eine U-Bahn. Im von dir verlinkten Artikel steht es übrigens selbst:

"Am 11. Oktober 1968 wurde ein neues Kapitel der Kölner Verkehrsgeschichte aufgeschlagen – der Beginn des U-Bahnverkehrs. Schon Stunden zuvor standen an diesem Tag Menschen vor den noch geschlossenen Eingängen der ersten U-Bahnstrecke ihrer Stadt. Um 13:30 Uhr glitten die Rollgitter endlich nach oben, die Menge strömte die Treppen hinab und wenige Minuten später rollten die ersten beiden planmäßigen "U-Straßenbahnen" auf der 1,4 Kilometer langen Strecke zwischen Friesenplatz, Appellhofplatz/Zeughaus und Dom/Hauptbahnhof."

P.S.
Und ja Blaschke, eventuell ist das nur Fuzzy-Denken. :D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum