Swisspass isch ken Schisspass! (Allgemeines Forum)

guru61, Arolfingen, Freitag, 15.01.2021, 07:51 (vor 161 Tagen) @ Altmann

Beispiel Hotel Barabas Basel:
SwissPass Benefit
Nutzen Sie Ihren SwissPass während des Aufenthalts als Zimmerkarte und öffnen Sie damit ganz bequem ihre Zimmertüre und den Eingang zum Hotel.


Das ist natürlich famos!


Vollste Zustimmung dafür.

Wieso man dafür aber ne App braucht (und wieso ´s ne Karte nicht tut), ist damit aber nicht geklärt. Und wenn das Smartphone in die ewigen Jagdgründe eingeht, sind alle diese Funktionen (zumindest vorübergehend) auch dorthin gewandert.

Hallo Es geht natürlich sicher mal mit Karte. Und die hat mal jeder. Denn die hat den Chip. Ob es mit der App geht, da habe ich meine Bedenken.

Der Swisspass ist in der SBB App integriert und unabhängig vom Handy: Wenn du dich auf der SBB App einloggst, ist der Swisspass automatisch hinterlegt.

Meine Frau, hatte letzthin den Swisspass (die Karte) vergessen und musste dann beim Zugführer das 5 Franken GA lösen:
Wenn Sie Ihr GA auf dem SwissPass zuhause oder im Büro vergessen haben, stellen wir Ihnen gegen eine Gebühr von fünf Franken und bei Vorweisen eines amtlichen Ausweises an jedem Billettschalter eine temporär gültige Karte für zwei Tage aus.

Abends musste ich ihr dann zeigen, wie man die Karte in die SBB APP einbindet.
:-)

Ich persönlich habe die Karte immer dabei, aber das rausknübeln aus dem Fach nervt mich. Das Handy ist da einfach näher. Und wenn ich meine Mitreisenden anschaue, dann geht es denen offensichtlich gleich.
Gruss Guru


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum