Wer hats erfunden? Blaschis Lieblingsfeinde: (Reiseberichte)

guru61, Arolfingen, Mittwoch, 11.03.2020, 10:49 (vor 122 Tagen) @ Meinrad aus Kanada

Der italienische Luxusrapido "Settebello" (ETR300) hatte geschlechtergetrennte WCs von Anfang an: 1953. In den 70er Jahren habe ich ihn ein paar Mal benützt: Das Urinal im "Uomini" (=Herren) hat mich damals beeindruckt. Obwohl ich mit dem RAe TEE zum Settebello gereist bin, kann ich mich an ein Urinal im TEE nicht erinnern.

Klar: Der Mann von Welt und Nichtmacho sitzt beim Pinkeln :-)
https://www.stupidedia.org/stupi/Datei:Sitzpinkler.gif

Gruss Guru


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum