Geschlechtergetrennte WCs (Reiseberichte)

Henrik @, Montag, 09.03.2020, 12:45 (vor 124 Tagen) @ J-C

Die Männer-WCs haben tatsächlich ein Pissoir. Das kann im Weichenbereich sehr "lustig" werden.

Begründet wird die Geschlechtertrennung glaub ich mit der Hygiene. An sich aber völlige Verschwendung, die Bahn war seit Anbeginn der Zeit mit Unisextoiletten ausgestattet - selbst in Zeiten, wo das Thema Geschlechtertrennung noch viel stärker präsent war. Unisextoiletten können doch wesentlich effizienter genutzt werden und das ist gerade bei der Bahn nicht unerheblich.

für den ersten Serien-ICE war es bereits geplant und beauftragt, letztendlich zum Start dann doch nicht umgesetzt.
Davon übrig geblieben war die unterschiedliche Farbgestaltung.
Für den Ideen-ICE flammte es dann wieder auf.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum