(Meine) erste Fahrt mit Westbahn-KISS Berlinn -> Dresden. (Reiseberichte)

idle2, BDK, DN, BHDF, Sonntag, 08.03.2020, 10:06 (vor 125 Tagen) @ idle2

Neben dem hochwertigen Interieur, fällt vorallem die Laufruhe auf. Im Moment wird noch die Umleitung in Großenhain mit teilweise engen Kurvenradien / langsamen Weichen verbindungen gefahren. Aber selbst da ist im Oberstock kaum etwas zu hören. Das "Fahrgefühl" ist super.

Leider werden die Sitzbänke schon als Gepäckablagen missbraucht - hier könnte man einige gegen Racks ersetzen - anscheinend gibt es etwas wenig Stellplätze für Koffer.

Die erste Klasse ist von der 2. Komforttechnisch kaum unterscheidbar, da auf sehr hohem Niveau.

Einzig negativ aufgefallen: In die Überkopfablage passen leider nur ungefütterte Jacken mit stopfen. Aber wer ist schon perfekt?

begeisterte Grüße

--
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum