Endlich Trinkgeld abschaffen (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Aphex Twin, Donnerstag, 03. Januar 2019, 11:54 (vor 320 Tagen) @ heinz11

Wie zahlt man zur Zeit eigentlich Trinkgeld an Friseur, Kellner, Zimmermädchen oder Handwerker mit Karte?


Das wäre eine gute Gelegenheit, dieses sinnfreie Unikum "Trinkgeld" endlich abzuschaffen.


Was stört Dich daran?

Auf der einen Seite hat es etwas patriarchalisches in sich (in einem allgemeineren Sinne, mir fällt im Moment kein besseres Wort ein), in dem das Einkommen der Dienstleistungserbringenden von der Gunst und Willkür der Auftraggeber abhängt. Auf der anderen Seite führt es bei einem Teil der Kunden zu unguten Gefühlen dass man entweder zu wenig oder zu viel gegeben hat. Bei letzterem bestehen gewisse Analogien mit dem Feilschen, welches von Deutschen ja weitgehend als eher unangenehm empfunden wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum