07-08/2024: DTicket gilt auch in Frankreich (Fahrkarten und Angebote)

MC_Hans, 8001376, Donnerstag, 20.06.2024, 18:40 (vor 27 Tagen)

Bedingungen:
- Wohnsitz in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder Saarland
- Alter < 28 Jahre
- Gültig im TER Grand Est

Die Bundesländer entlang der französischen Grenze haben mit der französischen Region Grand Est am Donnerstag in Straßburg wie angekündigt eine entsprechende Kooperation vereinbart. Wer im Saarland, Baden-Württemberg oder Rheinland-Pfalz lebt, darf mit seinem Ticket ohne Aufpreis die sogenannten TER-Züge (Train Express Régional) im gesamten Grand Est nutzen, außerdem die Busse im sogenannten Fluo-Netz.

Obwohl die Netzkarte die französische Hauptstadt nicht miteinschließt, sollen so laut Artikel Reisen auch bis Paris möglich sein, und zwar mit den Zügen aus dem Betriebsregime des TER Fluo. Aus Strasbourg dauert das ca. 5 h, aus Mulhouse ca. 4 ½ h.

Für französische Bürgerinnen und Bürger gibt es ein entsprechendes Gegenangebot.

Auch junge Französinnen und Franzosen aus dem Grand Est können in der Ferienzeit mit dem "Pass Jeune" über den Rhein nach Deutschland reisen. Fahren dürfen sie mit den Regionalzügen - Züge des Fernverkehrs und des innerstädtischen Nahverkehrs sind ausgeschlossen.

https://mmt.vsct.fr/sites/default/files/swt/CGRE/2023-09/Carte%20reseau%20Grand%20Est%2...

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/junge-menschen-fahren-mit-de...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum