Fahrkartenbuchung - ungelöstes Problem mit LSV.. (Allgemeines Forum)

Proeter, Freitag, 10.05.2024, 21:19 (vor 19 Tagen) @ Henrik
bearbeitet von Proeter, Freitag, 10.05.2024, 21:21

Es scheint ein Problem bei Dir persönlich mit der Bezahlung vorzulegen bzw. gelegen haben.
Dann formuliere das auch besser so - bei allen anderen klappte & klappt es.

Ich kann das "bei allen anderen klappte & klappt es" nicht bestätigen. Bei mir hat die Lastschrift jahrelang problemlos funktioniert. Letztes Jahr habe ich dann kurz hintereinander zwei Fernverkehrsfahrkarten mit gleichem Wert gebucht. Die erste ging durch; die zweite nicht mehr. Seitdem funktioniert Lastschrift nicht mehr (präziser: funktioniert nur noch für Verbundfahrscheine). Meine erste Anfrage bei bahn.de wurde damit gekontert, ich möge doch bei meiner Bank nachfragen. Gesagt, getan, Ergebnis: Keine Sperre, keine Rücklastschrift, keine unzureichende Deckung, keine Unregelmäßigkeit. Danach wieder den Service auf bahn.de kontaktiert: Seit 5 Wochen keine Antwort.

M.E. hat man irgendwelche Regeln eingebaut, die Risiken erkennen sollen. Wird eine solche Regel (wie z.B. zwei Transaktionen in unter 5 Minuten) verletzt, wird man seitens bahn.de gesperrt. Verständliche Fehlermeldungen gibt es nicht - nicht einmal über eine Sperrung.
Eine Freischaltung ist nur manuell möglich - aber da offenbar selbst der eigene Kundenservice nicht korrekt informiert wurde, dauert das (oder gelingt gar nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum