? Sicherheitskonzept auf Schnellfahrstrecken, Anzahl ZUBs (Allgemeines Forum)

Tabernaer, Irgendwo im grünen Nirgendwo, Mittwoch, 21.09.2022, 08:31 (vor 16 Tagen) @ JanZ

Die Anzahl der benötigten Zugbegleiter zur Umsetzung des Sicherheitskonzeptes richtet sich u.a. Auch nach dem Alter und dem Querschnitt des Tunnels. Neuere und modernere Tunnel sind breiter und mit anderen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet als ältere aus den Anfangszeiten des HGV. Rettu gswege, Querstollen etc. Alles das spielt eine Rolle beim Sicherheitskonzept.

Wenn die Besetzung mit ausreichend Zugpersonal nicht möglich ist und auf Grund der Besetzung des Zuges ein Räumen einzelner Wagen nicht möglich ist, wird der Zug umgeleitet, so daß er nicht über die SFS nach XYZ fährt sondern eben Altbaustrecke.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum