[?] Reservierungspflicht DE-DK -> Anschlussverlust (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 11.08.2022, 11:41 (vor 52 Tagen) @ Proeter

Jo, das war besonders lustig.* Wir sind von Hamburg nach Padborg mit dem FV gefahren.

Wie? Ich dachte du hättest den verpasst: https://www.ice-treff.de/index.php?id=662238
...oder hat der 1190 wirklich 15 Minuten am Dammtor gewartet?

In Padborg stand ein Umstieg in den IC von Flensburg nach Aarhus an. Hat wegen Überfüllung trotz doppelter Reservierung für Fahrräder und Sitzplätze nicht geklappt.

Durch wen und wie wurdest du daran gehindert, deine *reservierten* Plätze einzunehmen? Letztendlich hätten ja nur die dort sitzenden Herrschaften aussteigen müssen.

Mit dem nächsten nach Flensburg gehenden Intercity ging es dann wieder zurück.

Warum zurück? Du wolltest doch weiter nach Dänemark, oder?

* Muss jetzt noch sehen, ob ich die Hotelrechnung noch irgendwie bezahlt kriege. Aufgrund der dreistündigen Verspätung konnten wir nicht mehr mit der Fähre nach Samsø übersetzen.

War die Fähre denn auf deiner Fahrkarte mit gebucht? Dann bekommst du das Hotel erstattet.

Das wurde doch schon alles hier ausführlich berichtet.

Der Umstieg in Hamburg Hbf war aus dem ICE 618, und dieser ist an diesem Tag mit 0:00:19 zu spät in Hamburg angekommen.
Bis Dänemark hat alles bestens geklappt, das wird nur am Rande erwähnt, erst ab Dänemark gab es Probleme, und dann hatte er 2 Fahrkarten gekauft, weil das mit dem Fahrrad nicht anders gehen sollte, was wohl auch nicht so ganz richtig sein soll.
Einfach mal seine Beitrage der letzten Zeit durchschauen,
Auch die noch kommende Rückfahrt gibt es wohl Probleme mit der Radreservierung ab der Grenze, wir werden es sicher erfahren, insbesondere wenn es nicht klappt.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum