Das "Manuel-Hobiger-Prinzip" (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Freitag, 10.06.2022, 16:46 (vor 17 Tagen) @ AndyUlm

Hey.

Ne, aber wie verfahren wird ist gefühlt jeden Tag anders. Heute über Worms, morgen ohne Mannheim über die Main-Neckar Bahn und am Sonntag mit Fahrtrichtungswechsel in Mannheim und über die Main-Neckar Bahn.

In der Vorstandsrunde am Tag zuvor bzw vorm Wochenende wird dann jeweils für den/die Folgetag/e gewürfelt. Spannend wäre nur, wer wie festgelegt hat, welche Augenzahl welches Betriebsverfahren bedeutet. Benötigte wahrscheinlich ein einwöchiges Meeting ...

Wie bei "Gefragt - gejagt", wo der Jäger Manuel Hobiger ab und an die Summe für die niedrigere Gewinnstufe auswürfelt.

Schöne Grüße von jörg


Und dann hat der Fdl den Zettel verschusselt. "5. Verfahren 5. Was war das jetzt nochmal?" Und schon ist wieder alles durcheinander ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum