Manchmal braucht es keine Kristallkugel: Baustellen. (Aktueller Betrieb)

LimburgSüd, D, Freitag, 10.06.2022, 15:49 (vor 17 Tagen) @ tommie

Ich war letzten Freitag von Heidelberg nach Brüssel unterwegs. Dass es eine Baustelle zwischen Mannheim und Frankfurt gibt, wusste ich, weil ich es zufällig als kleine Notiz in der App gesehen hatte. Mein Problem war aber:

1. Ich hatte eine Sitzplatzreservierung und die Alternativen hatten teilweise die Meldung, dass sie sehr voll sind bzw. die 2. Klasse ausgebucht ist. Dann doch lieber mit Sitzplatz im verspäteten Zug sitzen...

2. Durch das Nichteinpflegen der Baustelle war meine Reisekette auf dem Papier noch vorhanden und ich konnte wegen Sparpreis nicht einfach früher fahren.

3. Dass es tatsächlich Verspätung gab, wurde erst eingepflegt, als der Zug etwa 10 Minuten in Mannheim über der Abfahrtszeit war.

4. Das Maß der Verspätung wurde von der Zugchefin immer erst dann verkündet, als der Zug bereits >10 Minuten in der Pampa stand und kurz davor war weiterzufahren. Dass es mehrere Stellen gab, an denen man auf entgegenkommende Züge warten musste, wurde nie gesagt.

Die Kommunikation des ganzen war an allen Stellen Grütze und gleichzeitig wurde zumindest Leuten mit Sparpreis-Tickets die Möglichkeit genommen, Alternativen zu nutzen. (Vielleicht hätte man trotz Zugbindung sich in anderen Zügen durchdiskutieren können. Aber vielleicht halt auch nur gegen Aufpreis.)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum