Probleme mit ausländ. Maestro-Karte in DE (Fahrkarten und Angebote)

Hustensaft, Samstag, 24.07.2021, 20:58 (vor 63 Tagen) @ Zg_2

Der Mitarbeiter im Kundenzentrum schickte den Niederländer zu einer in der Nähe gelegenen Bankfiliale. Dort funktionierte die Bargeldauszahlung am Geldautomaten.

Ein altbekanntes Problem, das auch Deutsche im Ausland schnell treffen kann: Zur Verhinderung von Missbrauch und Skimming ist es bei einer Reihe von Banken üblich, dass Limit für Verfügungen im Ausland auf Null zu setzen. Aber: Es ist leider - trotz mittlerweile festgestellter Unvereinbarkeit mit EU-Recht - noch immer nicht völlig ausgestorben, dass Maestro-Karten aus dem Ausland zur Lastschriftzahlung nicht akzeptiert werden, es muss also nicht einmal zwingend am Limit liegen (ob das jetzt im Reisezentrum der Fall war, lässt sich natürlich nicht nachvollziehen).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum