? „Privatbahn“ als neue Sprachregelung? (Allgemeines Forum)

JanZ, Aschaffenburg, Dienstag, 08.06.2021, 11:51 (vor 11 Tagen) @ EK-Wagendienst

Und wie verträgt sich das mit der Diskriminierungsfreiheit? Aber das würde zumindest die Durchsage "Privatbahn" erklären, wenn das System, das die Zub nutzen, auch diese Unterscheidung macht.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum