? „Privatbahn“ als neue Sprachregelung? (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, Münster, Dienstag, 08.06.2021, 11:19 (vor 11 Tagen) @ JanZ

Die Zeiten, in denen die Bezeichnungen RE und RB für DB-Züge reserviert waren, sind vorbei. Gib statt HWOB mal EE ein, dann findest du jede Menge Züge von Nicht-DB-Unternehmen (z.B. S 9 und RE 49 von Abellio) ohne besonderen Hinweis. Allerdings wird in diesen Fällen vermutlich dann auch nicht "Privatbahn" angesagt. Beim RE 14 steht dagegen noch NWB dran, vielleicht hängt es am konkreten EVU oder am Vertrag.

Das weiß ich, aber das ist nur das was dem Kunden angezeigt wird. Das kann ziemlich frei festgelegt werden, darf nur keine Werbung sein.
Bahnintern sind das immer DPN, oder DPF, D=Dritte
Einen RE kann nur DB Regio bestellen.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum