... schnelles Ende der Idee ... (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Samstag, 24.04.2021, 11:38 (vor 18 Tagen) @ Lumi25

Huhu.

Der RE 6 könnte einfach ein paar Minuten in Minden (Westf) früher losfahren.

Das könnte er nur unter Verlust des Anschlusses von der S-Bahn-Linie 1 aus Richtung Hannover. Die kommt zur Minute :23 in Minden an. Auch wenn der Umstieg in der Richtung eher was für Theoretiker und Sportler ist - weil man von 12 auf die andere Bahnhofsseite nach 1 muss.

Wenn du schon die dank der neuen Fahrzeuge großzügigen Fahrzeitreserven erwähnst, die übrigens tatsächlich so sind, wäre ja eher eine SPÄTERE Abfahrt in Minden sinnig ...

Schlußendlich ist das aber alles auch völlig egal. Wenn auf der einen Seite Trassen minutengenau berechnet werden, andererseits im Alltag dem Kunden ggü. 5:59 Min Verspätung als pünktlich gilt, dann kann da nur Murks bei rum kommen.

Der Sprinter wird regelmäßig lange Blutspuren nach sich ziehen; völlig egal, was und wie man plant. Das ist aber egal, das macht die Linie 10 seit zig Jahren, ohne dass es grundlegend wen stört. Da machen die wenigen Sprinterpaare den Kohl nicht fett.

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum