(OT) Alles andere als ganz einfach (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

ICE619, München, Freitag, 16.10.2020, 14:38 (vor 4 Tagen) @ Ost-Lok-Fan
bearbeitet von ICE619, Freitag, 16.10.2020, 14:38

Hallo

man kann über die BILD Zeitung denken was man möchte. Aber du holst hier viel zu weit aus. "Ein Spiegel der Gesellschaft". Was willst du damit sagen oder ausdrücken. Das BILD Leser und Verlinker in deinen Augen "niveaulos" sind und zum "Bodensatz" der Gesellschaft gehören. Das lese ich daraus und du stellst dich hier auf ein Podest, wo man nur schwer wieder runterkommt, wenn man einen sachlich-kritischen Diskurs führen will. So ist das haarscharf an den Forenregeln vorbei.

Im Übrigen gehört die BILD zu den auflagenstärksten und meistgelesenen und zitierten Zeitungen in der Republik.

Wenn, dann mach eine OT Diskussion über die Methoden und das Gebaren gern auf, aber unterlass dabei persönliche Angriffe gegenüber anderen Forenusern zu werden. Vielmals ist man eben doch unterwegs und wenn einem was (wie in dem Fall sogar bestätigt richtiges) auffällt, dann verlinkt man das auf die Schnelle. Das ist ein Zeichen unserer Zeit.

Ich hoffe, du nimmst mir nicht übel, dass ich dazu nicht weiter groß einsteige.
Deine Sichtweise oder auch Meinungsbild dbzgl macht mich aber wirklich ernsthaft traurig, so ehrlich will ich sein.
Und eins noch, nur weil ich behaupte und das behaupte ich nicht nur, sondern es ist ja auch so - dass hier ein Querschnitt der Gesellschaft angemeldet ist, ist alles andere als ein Angriff auf irgendwen.
Und ein Querschnitt der Gesellschaft,
bedeutet nicht gleich, dass hier User angemeldet sind die niveaulos sind oder zum Bodensatz gehörn.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum