Schwierige Einschätzung (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Freitag, 16.10.2020, 08:19 (vor 4 Tagen) @ GUM

Morgen

hier wird doch nix bagatellisiert. Im Prinzip hat GibmirZucker recht. Wenn ich etwas kaufe und es dann nicht nutzen kann, kann ich es auch nicht einfach zurückgeben.

Und solange keine rechtverbindliche (einheitliche) Regelung vorhanden ist, handelt die DB auf der Grundlage des Vertragsrechtes. Kulanz muss man nicht gewähren, dass ist kein Rechtsanspruch.
Daher muss man das dann eher über den Stimmzettel im nächsten Jahr deutlich machen und nicht nach einem Entgegenkommen der DB rufen.

--
Gruß
Uwe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum