keksi (Aktueller Betrieb)

ICE619, Dienstag, 15.09.2020, 12:56 (vor 5 Tagen) @ Alibizugpaar

Ach der, danke. ;)

Seid ihr euch da wirklich sicher, dass es sich um einen "er" handelt und nicht doch um eine "sie"?
Ich hab da so einen leisen Verdacht.

Wo du grad beim Thema "Gibt es denn nichts wichtigeres als...?" warst, die Liste kann man mit etwas Blick über den Tellerrand gut fortführn.

zB mit:
https://t3n.de/news/verspaetung-bahn-eroeffnet-1316209/

Deutsche Bahn will Coworking-Angebot langfristig auf weitere Bahnhöfe ausweiten.

Langfristig will die Bahn eine ganze Reihe an Coworking-Spaces in großen Bahnhöfen eröffnen. Mit konkreten Details hält sich der Staatskonzern allerdings zurück. Den ersten Pilotversuch mit einem temporären Coworking-Space hatte die Bahn bereits 2018 im Berliner Hauptbahnhof durchgeführt.

Die Lounges werden immer kleiner, einem wird dann erzählt dass der Platz einfach fehlt ABER für sowas ist dann wieder Platz.
Es bleibt wie es ist, was die DB kann ist, gerne mal Fakten und die Wahrheit so hindrehn, wie man es grad braucht.

...oder auch die neuen Bahncards, Bahnbonuscards.

Aber ein User hat hier vor kurzem was richtiges geschrieben,
entweder es kommt gut an, dann bleibt es oder es verschwindet halt wieder.
Trotzdem gibts halt wirklich ganz andere und wichtigere Baustellen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum