Ärgerlich (Aktueller Betrieb)

Paladin, Hansestadt Rostock / Berlin, Montag, 14.09.2020, 13:06 (vor 6 Tagen) @ Power132

und ich würde neben dem Formluar auch noch einen gut gewürzten Brief an die Verantworlichen formulieren.

Schwer auszumachen, an wen ich das adressieren soll. Fahrdienstleiter? Schwer zu finden. DB Fernverkehr? Netze? Den Vorstand? Das Verkehrsministerium? Andreas Scheuer? Die CSU im allgemeinen?

Eine Mail geht zumindest an den Comfort-Service raus. Auf die Antwort mit dem Verweis auf Fahrgastrechte freue ich mich jetzt schon ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum